Der Gründer Michael Stelzl stellt sich vor

Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich im industriellen Umfeld. In dieser Zeit habe ich unzählige Technologie- und Forschungsprojekte unterstützen, bearbeiten und leiten dürfen, seit mehr als 10 Jahren auch international.
Das Spektrum und der Umfang der Projekte war und ist sehr vielfältig. Sei es die Entwicklung von effizienten Bildverarbeitungslösungen (z.B. Solar), die Beschaffung und Inbetriebnahme kapitalintensiver Inspektionsanlagen (z.B. Displayglas) oder die Beschaffung und der Eigenbau der gesamten Messtechnik für ein Halbleiterprojekt.
Zusätzlich zu meiner breit gefächerten Ausbildung (Physiklaborant, Dipl.-Ing (FH) Physikalische Technik, MBA)
konnte ich in den vergangenen Jahren umfangreiches Know-How aufbauen.
Basierend darauf biete ich seit mehr als 10 Jahren neben meiner Tätigkeit als Projektleiter
Dienstleistungen als freier Ingenieur an.
Seit 2013 bringe ich meine Erfahrungen im VDI/VDE-GMA Fachausschuss 8.12 „Bildverarbeitung in der Mess- und Automatisierungstechnik“ ein.
Als Lehrbeauftragter der Hochschule Darmstadt unterrichte ich seit 2014 im Studiengang „Optoelektronik und Bildverarbeitung“.

Im Sommer 2016 habe ich die MSTVision GmbH gegründet.

160629_mstvision_rgb

Mein Team und ich freuen uns auf Ihre Aufgabe.